Hessen treibt Bioenergie voran

1

Auf fünf Prozent Anteil an der Energieerzeugung soll in Hessen in den kommenden zehn Jahren die Bioenergie wachsen, sagte Reinhard Porwoll, Geschäftsführer des Kompetenzzentrums Hessenrohstoffe e. V. (Hero) im Interview mit der Agrarzeitung Ernährungsdienst. Die Organisation unterstütze die Akteure in der Land- und Forstwirtschaft dabei, technisch ausgereifte Verfahren mit wirtschaftlicher Tragfähigkeit im Markt zu etablieren. Hessen habe vor allem bei Biogasanlagen Nachholbedarf, weshalb auch ein landeseigenes Förderprogramm aufgelegt worden sei. (dg)
stats