1

Liquiditätshilfedarlehen zu besonders günstigen Junglandwirtekonditionen bietet die Landwirtschaftliche Rentenbank, Frankfurt am Main, mit sofortiger Wirkung Betrieben an, die vom Ausbruch der Blauzungenkrankheit betroffen sind. Damit sollen die verursachten wirtschaftlichen Schäden abgemildert werden. Antragsberechtigt sind laut Rentenbank landwirtschaftliche Betriebe, die im Zusammenhang mit dem Ausbruch der Blauzungenkrankheit deutliche oder existenzgefährdende Umsatzeinbußen und/oder Kostensteigerungen zu verzeichnen haben. Die Fördermittel werden mit einer Laufzeit von vier oder sechs Jahren angeboten und sind wahlweise mit einem Tilgungsfreijahr ausgestattet. Wie bei den Darlehen der Rentenbank üblich, sind die Kreditanträge formlos an die Hausbank zu richten. (ED)
stats