Hochwald besteht seit 75 Jahren

1

Ihr 75-jähriges Bestehen feierte die Hochwald Unternehmensgruppe aus dem rheinland-pfälzischen Thalfang in der vergangenen Woche. Was mit einer Butterproduktion begann, entwickelte sich im Laufe der Jahre zu einer Palette von 250 Produkten. Die Milch dafür wird hauptsächlich aus dem direkten Umfeld der Milchwerke erfasst. Das Einzugsgebiet umfasst fast ganz Rheinland-Pfalz und Hessen, das Saarland, Gebiete in Baden-Württemberg, Bayern, Niedersachsen, Nordhein-Westfalen und Thüringen. Auch sind grenznahe Gebiete im französischen Lothringen, Luxemburg und in den Niederlanden einbezogen. Im Fleischwerk in Meppen werden Würstchen und Wurstkonserven produziert.

Die Hochwald–Gruppe belegt unter den größten deutschen Milchverarbeitenden Unternehmen Platz drei. Mit der in den Niederlanden gegründeten Tochtergesellschaft Hochwald Nederland B.V. ist das Unternehmen auch international positioniert. Der Umsatz der Gruppe beträgt 1 Mrd. €. Über 35 Prozent davon werden weltweit in mehr als 120 Länder exportiert. Beim Rohstoff strebt das Unternehmen für 2008 die Marke von 2 Mrd. kg Milch an. (dg)

stats