Der Trend zu steigenden Milchpreisen setzt sich fort. Die Milchlieferanten der Hochwald Nahrungsmittelwerke, Thalfang, erhalten für den Auszahlungsmonat Juni 2010 einen Basispreis von 28 Cent pro kg. Damit liege der Preis wieder im Bereich des langjährigen Mittels, informierte der Vorstand der Genossenschaft heute in einer Pressekonferenz am Sitz des Unternehmens. Nach Tiefpreisen von 20 bis 22 Cent pro kg im Sommer 2009 habe sich die Situation gegen Ende des Jahres gewandelt. Dieser Trend habe sich in den ersten Monaten des Jahres 2010 fortgesetzt, sagte der Hauptgeschäftsführer der Hochwald-Gruppe, Dr. Karl-Heinz Engel. Bereits im April erhielten die Milchlieferanten einen Basispreis von 25 Cent/kg, im Mai 26 Cent/kg. Für den weiteren Verlauf des Jahres könne sogar mit Basispreisen von etwa 30 Cent pro kg gerechnet werden. (jst)



stats