Südzucker

Höhere Zuckererlöse in Sicht

Die Südzucker AG hat im 1. Halbjahr (März/August 2016) des laufenden Geschäftsjahres 2016/17 einen Konzernumsatz von 3,2 (3,3) Mrd. € Euro erzielt. Das operative Konzernergebnis erhöhte sich im gleichen Zeitraum auf 209 (Vorjahr: 134) Mio. €. Zu diesem Anstieg trugen insbesondere das Segment Zucker, aber auch alle anderen Segmente bei.

Südzucker geht für das Geschäftsjahr 2016/17 unverändert von einem Konzernumsatz von 6,4 bis 6,6 (Vorjahr: 6,4) Mrd. € aus und erwartet nunmehr ein operatives Konzernergebnis von 340 bis 390 (Vorjahr: 241) Mio. €. Ursächlich für den Anstieg ist zum einen die anhaltend positive Entwicklung des Segments Spezialitäten im 2. Quartal. Zum anderen ist für das Segment Zucker ab 1. Oktober 2016, dem Beginn des Zuckerwirtschaftsjahres 2016/17, von steigenden Quotenzuckererlösen auszugehen. Der vollständige Bericht für das erste Halbjahr 2016/17 wird am 13. Oktober 2016 veröffentlicht. (da)
stats