1

Die 1,75 Millionen Legehennen Thüringens produzierten im vergangenen Jahr über 530 Mio. Eier. Das waren pro Huhn 303 Stück. Gegenüber 1999 stieg in Thüringen nach Angabe des Landesamtes für Statistik die Hennenzahl um 57.200. Die meisten Hühner standen in Käfigbatterien. Allerdings gab es bei der Freilandhaltung eine Steigerung auf von 61.300 Plätzen auf 150.700 Plätze und bei der Bodenhaltung von 9.000 auf 236.700 Plätze. Die Eierproduktion 2000 war die höchste in den vergangenen 10 Jahren. (Bm)
stats