1

Die erste nationale Ernteschätzung für Österreich weist eine Getreideernte (ohne Mais) von 2,6 Mio. t aus. Das Ergebnis liegt etwas unter dem Vorjahr und dem langjährigen Durchschnitt.. Die Qualität ist nach Beurteilung der Agrarmarkt Austria (AMA), Wien, "ausgezeichnet". Die Werte für Protein und Fallzahlen lägen im oberen Bereich. Auch die österreichische Roggenernte könnte 2007/08 den Inlandsbedarf der Mühlen wieder decken, nachdem das Land im zurückliegenden Wirtschaftsjahr erhebliche Mengen importieren musste. Lediglich bei der Braugerste würden die Qualitätswerte und notwendigen Mengen nicht erreicht, berichtet die AMA weiter. (ED)
stats