Hohe Zuckergehalte bestätigt

Die diesjährige Zuckerrübenkampagne ist gestartet. Erste Zahlen liegen vor. Nachdem die Zuckerfabriken bei Nordzucker und Pfeifer & Langen mit der Rübenannahme begonnen haben, wurden jetzt die ersten Kampagnewerte vom Landwirtschaftlichen Informationsdienst Zuckerrübe (LIZ) in Elsdorf ausgewertet. Den Angaben zufolge sind die Zuckergehalte dabei erfreulich hoch und die Abzüge witterungsbedingt niedrig. Die N-Gehalte seien allerdings im Vergleich zum Vorjahr leicht erhöht. Insgesamt werden laut LIZ damit die erfreulichen Proberodungsergebnisse aus diesem Jahr bestätigt.

Der LIZ weist darauf hin, dass aktuelle Kampagnewerte für die Zuckerfabriken von Pfeifer & Langen, Nordzucker und Suiker Unie aus Anklam ab sofort auch in der Kampagnewerte-Statistik abgerufen werden können. Damit ist auch ein Vergleich der Kampagnewerte in den zurückliegenden acht Jahren möglich. (Sz)
stats