Humana verkauft Satro an Campina

1

Die Humana Milchunion, Everswinkel, verkauft den Ingredients-Hersteller Satro GmbH, Lippstadt, an die niederländische Molkereigenossenschaft Campina. Unter Vorbehalt der kartellrechtlichen Genehmigung wird der Verkauf voraussichtlich im Dezember rechtskräftig, teilt Humana mit. Die Satro GmbH stellt pulverförmige Zutaten für die Lebensmittelindustrie sowie Getränkepulver her. Das Unternehmen erwartet laut Humana im laufenden Geschäftsjahr einen Umsatz von mehr als 100 Mio. €.

Campina beliefert bereits mit ihrer Tochter DMV International die internationale Nahrungsmittel- und Pharmaindustrie mit Ingredenzien „Nach dem Verkauf unserer Tochter wird die Gruppe strategisch stärker fokussiert sein. Hinzu kommen bessere Finanzierungskennzahlen“, kommentierte Albert Große Frie, geschäftsführender Vorstand der Humana Milchunion, den Schritt. Die Humana erwirtschaftete 2006 einen Umsatz von 2,9 Mrd. €, bei einer verarbeiteten Milchmenge von 3,3 Mrd. kg. (dg)

stats