1

Im Kartoffellager sind Luft und Staub oftmals mit Pilzsporen belastet und infizieren neu ins Lager kommende Kartoffelpartien. Qualitätsverluste sind die Folge, wie Martin Rave, Nordkartoffel Zuchtgesellschaft, in der heutigen Ausgabe der Agrarzeitung Spezial zur Kartoffelfrühjahrsbörse schreibt. Mitunter schaffen schon kleine Änderungen eine Verbesserung der Lagerhygiene. (brs)
stats