1

Spielerisch den Umgang mit der Milchquotenbörse zu lernen ist jetzt im Internet möglich. Die Auswertung von zwei Spielrunden zeigt auch schon, wohin die Reise in der Realität gehen könnte. Den potenziellen Verkäufern von Milchquoten stehen mehr als drei Mal soviele Kaufinteressenten gegenüber. Wer mitspielen will: http://www.quotenfieber.de. Empfehlenswert ist auch ein Blick ins gut frequentierte Gästebuch.(ED)
stats