Image der niederländischen Landwirtschaft leicht verschlechtert

1

Weniger Niederländer als noch im Juni 1999 sind der Ansicht, dass die dortige Landwirtschaft sichere Erzeugnisse liefert. Dies hat eine Umfrage zur Wirkung der Inlands-Imagekampagne "Unternehmer in Sachen Natur" vom Dezember 1999 ergeben, teilte der Deutsche Bauernverband (DBV) mit. Auch die Selbsteinschätzung der Landwirte habe sich im Vergleich zum vergangenen Sommer verändert. Sie fühlen sich von der Gesellschaft weniger anerkannt und weniger stark wahrgenommen.

Der niederländische Bauernbverband (LTO) begründet den Imageverlust mit geringerer Öffentlichkeitsarbeit im Herbst 1999 und dem so genanntgen "Brinkhorst-Effekt". Der niederländische Landwirtschaftsminister hatte im September 1999 bei der Vorstellung seiner neuen Güllepläne die Landwirte zu nachhaltigeren Witschaftsweisen aufgefordert und sie für Gülleüberschüsse verantwortlich gemacht. (ED)
stats