1

Schon am 3. Februar beginnt die diesjährige Blauzungen-Impfaktion für Rinder in Hessen. Für Schafe und Ziegen startet die Aktion am 2. März, kündigt der hessische Landwirtschaftsminister Wilhelm Dietzel an. Damit könnten die besonders gefährdeten Weiderinder noch vor dem Weideauftrieb wirksam geschützt werden. Bei Schafen und Ziegen solle zunächst die Ablammperiode abgewartet werden. Die Impfung der Schafe und Ziegen solle bis zum 30. Juni, die der Rinder bis zum 30. September abgeschlossen sein. Die ersten Lieferungen von Impfstoffen gegen das Virus der Blauzungenkrankheit vom Serotyp 8 seien bereits eingetroffen. In Hessen sollen rund 500.000 Rinder sowie etwa 15.000 Schafe geimpft werden. Die Kosten der Impfstoffe werden wie im vergangenen Jahr je zur Hälfte vom Land Hessen und der hessischen Tierseuchenkasse getragen (ED)
stats