In den USA 23 Ethanolwerke stillgelegt

1

Wegen hoher Rohstoffpreise und rückläufigem Ethanolabsatz steht in 23 Ethanolanlagen der USA die Produktion still. Die brachliegende Kapazität beträgt etwa 6,4 Mrd. Liter, also rund das Zehnfache der gesamten deutschen Erzeugung. Unterdessen waren Ende 2008 in den USA nach Schätzung des dortigen Branchenverbandes RFA 172 Anlagen mit einer Gesamtkapazität von etwa 40 Mrd. Liter in Betrieb. Bei einem Viertel der Kapazität handelt es sich nach RFA-Angaben um 2008 neu erstellte Anlagen. Weitere Werke befinden sich im Bau. Die aktuelle Kapazität reicht allerdings, um den Inlandsbedarf zu decken. Das nationale Beimischungsziel in den USA sieht für 2009 eine obligatorische Verwendung von rund 40 Mrd. Liter Ethanol vor. (db)
stats