In diesem Jahr sollten Landwirte vor allem Rohproteingehalte in den Grassilagen im Blick behalten. Das Infoportal proteinmarkt.de des Verband der ölsaatenverarbeitenden Industrie (Ovid) bildet in einer Übersicht alle Untersuchungsergebnisse der Silagen in Deutschland ab.

Die Ergebnisse haben die Fütterungsreferenten der Länder zusammengetragen, sie beinhalten die Untersuchungen des ersten und zweiten Schnitts.

In diesem Jahr sei die Grundfutterernte in den meisten Regionen mit guten Qualitäten, allerdings mit teilweise zu geringen Erträgen ausgefallen, meldet Ovid. Vor allem die Rohproteingehalte variieren von Region zu Region. (az)
stats