Gülletechnik

Innovative Lösungen finden Anhänger


Die Hugo Vogelsang Maschinenbau GmbH erwirtschaftet einen Umsatz in Höhe von 85 Mio. € im Geschäftsjahr 2014. Die Nachfrage nach Ersatzmodulen für Biogasanlagen und Gülletechnik ist ungebrochen. Am Hauptsitz im oldenburgischen Essen sind neue Produktionsgebäude und zusätzliche Büroräume entstanden. Nun ist genug Platz vorhanden, um Pumpen und Zerkleinerungsgeräte ohne Demontage am kompletten Tankfahrzeug zu reparieren.

Für Betreiber von Biogasanlagen hat Vogelsang das Beratungskonzept Biogasmax
entwickelt. Zusatzmaschinen wie die neue Exzenterschneckenpumpe ermöglichen den Einsatz von biologischen Abfallstoffen in Biogasanlagen.

Ein weiterer Schwerpunkt von Vogelsang sind die Maschinen und Pumpen zur Gülle-Einarbeitung. Nach Amazone bietet nun der schwedischer Produzent Väderstad das Gülle-Aufrüstset von Vogelsang für die eigenen Bodenbearbeitungsgeräte an. Im laufenden Geschäftsjahr 2015 werden nach Aussagen von Vogelsang noch weitere Partner erwartet. (da)
stats