DLG-Wintertagung

Instrumentenkoffer ist gefüllt

"Artenvielfalt kann man nicht nur im engen Korsett von europäischen Greening-Katalogen fördern", sagte Bartmer der agrarzeitung (az). "Nährstoffüberschüsse können wir verringern, indem wir die Transportwürdigkeit der Gülle erhöhen, indem wir behutsam an einer Dezentralisierung der Tierhaltung arbeiten, auch über leichtere Baugenehmigungen für Ställe in vieharmen Regionen." Der Werkzeugkoffer ist für Bartmer bei genauem Besehen "reicher gefüllt, als wir ihn heute nutzen." Bartmer wird heute auf der DLG-Wintertagung in Hannover die Thesen 2030 vorstellen und zur Diskussion stellen. Das ausführliche Interview mit dem DLG-Präsidenten lesen Sie in der Freitagsausgabe der agrarzeitung am Freitag, 24. Februar 2017. (da)
stats