1

Deutsche Landwirte und Lohnunternehmer planen für das 1. Halbjahr 2007 Investitionen auf dem Niveau des Vorjahres. Getragen werde das gute Investitionsklima von höheren Erzeugerpreisen und zusätzlichen Einkommensquellen in der Landwirtschaft sowie einer allgemein positiven unternehmerischen Stimmung. Das ist das Ergebnis einer repräsentativen Befragung im Rahmen des Investitionsbarometers Agrar, teilt der Verband Deutscher Maschinen- und Anlagenbau e.V. (VDMA), Frankfurt a.M., mit. Die Umfrage habe ergeben, dass nahezu jeder zweite Landwirt und jeder zweite Lohnunternehmer bis Mitte dieses Jahres investieren wolle. Auf der Wunschliste der Investitionswilligen ganz oben stehen Ausgaben in Maschinen und Geräte, gefolgt vom Bau/Umbau von Wirtschaftsgebäuden, so der VDMA weiter. (ED)
stats