Investitionspläne

Arla will Online-Umsatz verdoppeln

Foto: .imago images / Horst Galuschka

Die europäische Molkereigenossenschaft Arla Foods hat sich bis zum Jahr 2025 ein Ziel für das Geschäft im Internet gesetzt. Der über die Online-Plattformen der Handelskunden erzielte Umsatz soll verdoppelt werden.

Jetzt kostenlos registrieren und sofort einen Artikel kostenfrei lesen

Die Registrierung beinhaltet unseren tagesaktuellen Newsletter

 
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats