Irisches Rindfleisch in tschechischen Supermärkten

1

Die belgische Supermarktkette Delvita will in ihren Supermärkten in Tschechien künftig irisches Rindfleisch anbieten. Nachdem ein Monat lang die Nachfrage für importiertes Rindfleisch aus Irland in einem Delvita-Supermarkt in Prag gestestet wurde, hat das Unternehmen jetzt einen Vertrag über irische Importware für ihre 27 Supermärkte abgeschlossen, berichtet Agra Europe London. Der Preis des importierten Rindfleisches sei nur geringfügig höher als der für tschechische Ware. Aber die Qualität der Importware sei im Vergleich wesentlich besser, begründete Delvita-Sprecher Petr Uchytil die Entscheidung. (AW)
stats