Warenterminbörse EEX

Jahresrekord am Terminmarkt für Milchprodukte

Im Dezember 2016 überstieg das Monatsvolumen erstmals die Marke von 10000 t Warenäquivalent. Zum Vergleich: Im gesamten Vorjahr wurden im Segment Milchprodukte 29380 t (5.876 Kontrakte) umgesetzt.

Zum Wachstum trugen insbesondere die Futures auf Magermilchpulver und Butter bei, in denen jeweils neue Jahreshöchstwerte erzielt wurden. Der Handel mit Magermilchpulver-Futures erbrachte 52230 t (10.446 Kontrakte) und stieg somit um mehr als das 3-fache im Vergleich zum Vorjahr. Der Handel in Butter-Futures stieg 2016 auf 29595 t (5.919 Kontrakte), was mehr als dem Doppelten des Vorjahres entspricht. (mrs)
stats