1

Die Moksel-Gruppe, Buchloe, sieht sich weiterhin in einem schwierigen Marktumfeld. Nach den Anfang der Woche veröffentlichten vorläufigen Zahlen liegt der Jahresüberschuss der Moksel-Gruppe 2004 bei 7,2 Mio. € nach 8,4 Mio. € im Jahr 2003. Der Umsatz stieg in diesem Zeitraum um 3,3 Prozent auf 1,87 Mrd. €, heißt es in einer Meldung des Unternehmens. Die A. Moksel AG schloss nach vorläufigen Zahlen das Geschäftsjahr 2004 mit einem Jahresüberschuss von 4,15 Mio. € (2003: 3,37 Mio. €). Gleichzeitig stieg der Umsatz in der AG deutlich auf 154,2 Mio. € (2003: 140,4 Mio. €).

Die Zahl der Rinderschlachtungen in der Moksel-Gruppe lag 2004 mit 509.000 Rindern rund 3,5 Prozent über dem Vorjahreswert. Die Zahl der Schweineschlachtungen ist im Jahr 2004 um rund 1,3 Prozent auf 2,41 Mio. Stück angewachsen.

Moksel gehört zum niederländischen Vieh- und Fleischkonzern Vion (früher Bestmeat). (ED)

stats