1

Jens Fokuhl, bei der Nordzucker AG, Braunschweig, zuständig für Finanzen und den Geschäftsbereich Zucker International, hat seinen Rücktritt erklärt. Die Gründe für die Trennung liegen in unterschiedlichen Auffassungen über die richtige Unternehmensstrategie, heißt es heute in einer Pressemitteilung des Unternehmens. Die Entscheidung sei gestern nach einer außerordentlichen Sitzung des Aufsichtsrats gefallen, teilt der Aufsichtsratsvorsitzende Henning Hansen-Hogrefe in Braunschweig mit. Bis zur Bestellung eines Nachfolgers werden die bisher von Fokuhl verantworteten Ressorts kommissarisch vom Vorsitzenden des Vorstands Dr. Ulrich Nöhle und Vorstandmitglied Günter Jakobiak geführt.

Der Nordzucker-Aufsichtsrat bedauert nach eigener Auskunft die "öffentliche Diskussion über die Nordzucker-Führung" und dankt Fokuhl "ausdrücklich für die langjährig geleistete Arbeit und sein außerordentlich hohes Engagement". Fokuhl (44) wurde 1998 als Mitglied des Vorstands in die Nordzucker AG berufen. (ED)

stats