1

Interessenten für das Trainee Programm für Managementnachwuchs der Deutschen Landwirtschaftsgesellschaft (DLG) und des Instituts für Agribusiness (IAB) können sich noch bis zum 15. April bewerben. Das Trainee Programm, das am 16. Mai beginnt, umfasst insgesamt 16 Seminar- und 34 Praxiswochen. Während der Seminarwochen werden den Teilnehmern von spezialisierten Fachinstitutionen Managementkenntnisse und -fähigkeiten zu verschiedenen Themenblöcken vermittelt. Hinzu kommen Praktika in Unternehmen der Landwirtschaft sowie des vor- und nachgelagerten Bereichs im In- und Ausland. Bewerben können sich Hochschulabsolventen und Absolventen der höheren Landbauschulen sowie Nachwuchskräfte aus landwirtschaftlichen Betrieben, die sich auf künftige Management- und Leitungsaufgaben vorbereiten wollen. Das Traineeprogramm dauert ein Jahr.

Ausführliche Informationen gibt es bei der DLG, Tel. 069/24788-304, E-Mail: traineeprogramm@DLG-Frankfurt.de oder beim Institut für Agribusiness in Gießen, Tel. 0641/9937070, E-Mail: info@Agribusiness.de oder im Internet unter www.dlg.org/trainee. (ED)

stats