Junglandwirte haben neuen Präsidenten

1

Der Europäische Verband der Junglandwirte (Ceja) hat in dieser Woche ein neues Präsidium gewählt. Der Niederländer Joris Baecke löste den Italiener Giacomo Ballari ab. Als Vizepräsidenten von Ceja wurden Rok Sedminek aus Slowenien, Ingrid Pettersson aus Schweden, der Italiener Donato Fanelli und der Franzose Julien Valentin ernannt. Personelle Veränderungen gibt es zudem in Verband der Ölmühlen (Fediol) in Brüssel. Pascal Cogels, der den Verband 19 Jahre lang geleitet hat, tritt in den Ruhestand. Nathalie Lecocq vom Verband der Lebensmittel- und Getränkehersteller (CIAA) ist seit Mittwoch Generalsekretärin des Ölmühlenverbandes. (Mö)
stats