K+S Nitrogen-Verkauf ist perfekt


Der Verkauf des Vertriebsunternehmens für Düngemittel K+S Nitrogen an Eurochem ist nun perfekt. Das Unternehmen wird künftig Eurochem Agro heißen. Die K+S AG, Kassel, und die Eurochem haben die Formalitäten für den Verkauf der K+S Nitrogen an Eurochem abgeschlossen. Das Closing ist erfolgt, nachdem die EU-Kartellbehörde Ende Juni die Freigabe der Transaktion erteilt hatte.
 
"Der Kauf von K+S Nitrogen ist ein weiterer Schritt in der Expansionsstrategie von Eurochem. Wir gelangen damit näher an unsere Endkunden und verstärken unsere Produktpalette", kommentiert Valery Rogalskiy, Vertriebsleiter von Eurochem.

Das Arbeitsgebiet des Mannheimer Unternehmen bleibt wie bisher. Es vermarktet stickstoffhaltige Düngemittel mit einer Ausrichtung auf Großabnehmer in der Landwirtschaft und in Spezialkulturen. Vermarktet werden die von Eurochem in Antwerpen produzierten und von BASF gelieferten Düngemitteln sowie auch Dünger anderer Hersteller.

Die Gesellschaft hat ihren Sitz in Mannheim und beschäftigt weltweit rund 180 Mitarbeiter. K+S Nitrogen wird künftig Eurochem Agro GmbH, Mannheim, heißen. In Kürze wird die Namensänderung vollzogen. (da)
stats