1

Der Düngemittelhersteller K+S AG aus Kassel steigt in den deutschen Aktienindex Dax auf. Dies gab die Deutsche Börse, Frankfurt a.M., gestern Abend bekannt. Die Aufnahme in den Dax erfolgt nach Auskunft der Deutschen Börse am 22. September. Für Analysten galt K+S bereits seit längerem als Aufstiegskandidat. Der Börsenwert von K+S hat sich seit Anfang 2007 nahezu vervierfacht.

Der Dax ist der wichtigste deutsche Aktienindex. Er zeigt mit einer Kennziffer die Entwicklung und den Stand der Aktienkurse der 30 größten und umsatzstärksten Unternehmen an der Frankfurter Wertpapierbörse. Das Rohstoffunternehmen ist der weltweit viertgrößte Produzent von Kali, die Jahresproduktion erreicht 6,7 Mio. t Kaliprodukte. K+S ersetzt im Dax das Reiseunternehmen TUI, das in den MDax aufgenommen wurde. Der nächste Termin für die Überprüfung der Aktienindizes ist der 3. Dezember 2008. (ED)

stats