1

Die Aktien des Agrarunternehmens KTG Agrar AG, Hamburg, sind heute zu einem ersten Kurs von 17,63 € und damit über dem Emissionspreis von 17,50 € erfolgreich an der Frankfurter Wertpapierbörse gestartet.. Schon während der Zeichnungsfrist und der Roadshow in den vergangenen Tagen wurde das große Interesse an dem Unternehmen deutlich. Die Emission war mehrfach gezeichnet. Rund 8 Prozent der platzierten Aktien gingen an Privatanleger.

Insgesamt wurden 1,8 Mio. Aktien platziert. Dies entspricht einem Emissionsvolumen von rund 32 Mio. €. Dem Unternehmen fließt ein Bruttoemissionserlös von rund 23 Mio. € zu. "Wir freuen uns, dass wir als erster Bauer an der Börse von den Investoren so gut aufgenommen wurden. Nun krempeln wir die Ärmel hoch und stürzen uns wieder voll ins Tagesgeschäft", erklärte KTG-Vorstandsvorsitzender Siegfried Hofreiter heute in Frankfurt. (da)

stats