Optimisten

KTG Energie will weiter wachsen


Die KTG Energie AG hat im Geschäftsjahr 2013/2014 den Umsatz und Ertrag deutlich gesteigert. Das meldet das Unternehmen am heutigen Donnerstag in Vorgriff auf seine Jahresbilanz, die Mitte Februar vorgestellt wird. Nach vorläufigen, noch nicht testierten Daten legte der Gesamtumsatz rund 43% auf etwa 73 Mio. € zu, nach 50,9 Mio. € im Rumpfgeschäftsjahr 2013. Das Ergebnis vor Zinsen und Steuern, und Abschreibungen Ebitda wuchs um 59% auf rund 21 Mio. € (Vorjahr: 13,2 Mio. €).

Im Geschäftsjahr 2014/2015 strebt KTG Energie mit der aktuell installierten Kapazität von 53 MW einen Umsatzsockel von 80 Mio. € und einen langfristig gesicherten Ertragssockel von rund 25 Mio. € auf Ebitda-Basis an. Damit erhöht der Vorstand die Prognose. „Im Geschäftsjahr 2013/2014 haben wir uns abermals deutlich besser als der Gesamtmarkt entwickelt und das beste Jahr unserer Unternehmensgeschichte erzielt“, sagt CEO Dr. Thomas Berger. (pio)
stats