Die KWS Saat AG, Einbeck, punktet neben den neu zugelassenen Maissorten auch im Bereich der Zuckerrübe. Das Bundessortenamt (BSA) hat gleich vier neue mehrfachtolerante Sorten zugelassen. Es handelt sich um die Zuckerrübensorten Finola KWS, Susetta KWS, Annemaria KWS und Vivianna KWS. Besonders bedeutend ist laut Konzern die Sorte Finola KWS. Sie ist eine dreifachtolerante Sorte (Rizomania- und Nematoden-tolerant sowie blattgesund) und erzielt im Segment der Nematoden-toleranten Sorten in allen relevanten Merkmalen (bereinigter Zuckerertrag, Zuckergehalt und Qualität) einen enormen Leistungsvorsprung auf Flächen mit und ohne Nematodenbesatz. (az)
stats