Kalimarkt kommt in Schwung


Die weltweite Nachfrage nach Kali steigt. Käufer kommen aus Asien. Die Vertriebsorganisation Canpotex Ltd. gibt bekannt, dass sie einen Vertrag mit der indischen Regierung und privaten Kunden über rund 1,1 Mio. t Kali vereinbart hat. Der Versand erfolgt bis Januar 2014 zu einem Preis von 427,00 US-$/t auf Basis cfr.

Canpotex äußert sich erleichtert über die Vereinbarung. Schließlich hatte die Kaufzurückhaltung Indiens im vergangenen Jahr zu vielen vorübergehenden Produktionskürzungen geführt. Die US- und kanadische Vertriebsorganisation führt in Indien auch Progamme mit Landwirten zur effektiven Düngung durch.

Canpotex vermarktet exklusiv Kalidünger von den Produzenten Agrium Inc., Mosaic Canada Crop Nutrition, einer Tochtergesellschaft von The Mosaic Company sowie Potash Corporation of Saskatchewan Inc. (da)
stats