Kalkammonsalpeter wird teurer


Landwirte müssen sich im Frühjahr auf höhere Preise für Stickstoffdünger einstellen. International ziehen die Kurse an. Der Großhandelspreis für Kalkammonsalper (KAS) beträgt für alle neuen Bestellungen zur Abnahme im März 277 €/t lose cif Norddeutschland. Dies teilt der norwegische Düngerproduzent Yara heute mit.

Damit steigt der Preis gegenüber Januar um 4 €/t. Auf Basis ab Landhandel kommen noch Umschlag- und Lagerkosten hinzu. Mit Blick auf die internationalen festen Notierungen für Harnstoff begründet die Industrie diese Preisanpassung. Zudem sind die Mengen begrenzt, da es bei einigen Werken Produktionsengpässe gibt. (da)


stats