Kanadas Farmer verringern Rapsfläche

1

Die kanadische Rapsanbaufläche zur Ernte 2009 sinkt gegenüber dem Vorjahr vermutlich um mehr als 7 Prozent. Damit wäre wieder etwa der Umfang des Jahres 2007 erreicht. Das kanadische Statistikamt schätzt den Rapanbau 2009 auf knapp 6 Mio. ha. Zur Ernte 2008 war eine Rekordfläche von 6,4 Mio. ha bestellt worden. Zur Ernte 2009 haben die kanadischen Farmer offenbar Sommerweizen und Gerste den Vorzug gegeben. Die Sommerweizenfläche schätzen die Statistiker auf reichlich 7 Mio. ha. Da aber der Anbau von Winterweizen und Durum eingeschränkt worden ist, steigt der Weizenanbau insgesamt in Kanada nur um knapp 1 Prozent. Gerste wächst zur Ernte 2009 schätzungsweise auf einer Fläche von 3,8 Mio. ha. (db)
stats