Kandidaten für die BBV-Spitze

Bei den Wahlen des Bayerischen Bauernverbandes (BBV) am 3. Mai 2012 wird Walter Heidl als einziger Kandidat für das Präsidentenamt antreten. Er gab seine Kandidatur heute in Herrsching bekannt. Heidl ist bereits seit zehn Jahren BBV-Bezirkspräsident von Niederbayern. Der bisherige BBV-Präsident Gerd Sonnleitner hatte schon im Juni beim Deutschen Bauerntag in Koblenz erklärt, dass er nicht mehr zur Wahl als deutscher und bayerischer Bauernpräsident antreten werde. Auf Bezirksebene werden die Präsidenten Max Weichenreider, Oberbayern, Franz Kustner, Oberpfalz, und Bernhard Weiler, Unterfranken, erneut kandidieren. Nicht mehr zur Wahl antreten werden Jürgen Ströbel, Mittelfranken, Werner Reihl, Oberfranken, und Leonhard Keller, Schwaben. (HH) 
stats