1

Für die Versorgung mit heimischen Speisekartoffeln bis in den Frühsommer fordert der Lebensmitteleinzelhandel zunehmend hochwertige Ware aus Kühllägern. Dies bestätigt der aktuelle Markt anschaulich, unterstrich Dr. Christian Weseloh, Deutscher Kartoffelhandelsverband, Berlin, vor Pfälzer Frühkartoffelerzeugern. Die Unternehmen der Kartoffelwirtschaft müssten die technischen Vorraussetzungen für diese Verlängerung des Vermarktungszeitraums schaffen und die Kühl- und Kistenläger zielstrebig dem gestiegenen Bedarf anpassen. Gleichzeitig setze der Lebensmitteleinzelhandel auch im Frühkartoffelbereich verstärkt auf heimische Ware und die Festschaligkeitsinitiative. „Die Festschaligkeit ist unerlässlich“, betonte Weseloh, “und muss in die Berliner Vereinbarungen aufgenommen werden, zumal die Handelsklassenverordnung abgeschafft wird.“ (cd)
stats