In den fünf großen Kartoffelerzeugungsländern im Nordwesten Europas werden Kartoffeln ungefähr in gleichem Umfang angebaut wie im vorigen Jahr. Diese Einschätzung stammt vom Verband der Nordwesteuropäischen Kartoffelerzeuger (NEPG). Demnach wird die Ausweitung der Kartoffelfläche in Belgien um 5 Prozent ausgeglichen durch eine kleinere Anbaufläche in Großbritannien. Zudem werde die belgische Verarbeitungsindustrie erneut mehr Ware aufnehmen, so dass nicht einmal  mit einem regionalen Überangebot gerechnet wird. (brs)
stats