1

Kasachstan kann im laufenden Wirtschaftsjahr 7 bis 8 Mio. t Getreide exportieren. Das teilte der Landwirtschaftsminister des Landes, Achmetschan Jessimow, kürzlich in Astana mit. Jessimow bestätigte, dass sich die diesjährigen Ankäufe von Weizen für die staatliche Reserve auf insgesamt 450.000 t belaufen sollen. Auch eine gute Getreideernte 2002 sei zu erwarten, so der Minister. Die derzeit hohen Bodenfeuchtigkeitsvorräte seien eine gute Voraussetzung dafür. Wie die nationale Statistikbehörde zuvor bekannt gab, ist die diesjährige kasachische Getreideernte mit rund 18,4 Mio. t vor Trocknung und Reinigung um 41 Prozent höher ausgefallen als in der Saison 2000.(pom)
stats