1

Die Same Deutz-Fahr Agrarsysteme GmbH, Lauingen/Donau, verlagert die Produktion ihrer Mähdrescher in Schritten in das Dronningborg-Werk in Randers/Dänemark, das zur Agco-Gruppe gehört und Mähdrescher der Marken MF und Fendt produziert. Dieser Schritt wurde am vergangenen Wochenende bekannt gegeben, obwohl noch im April von Same Deutz-Fahr berichtet worden war, die Konzentration der deutschen Produktionszweige sei abgeschlossen und hätte die erwarteten Synergieeffekte gebracht.
Die Deutz-Fahr-Mähdrescher sollen als eigenständige Produktlinie mit allen bisherigen Produktmerkmalen erhalten bleiben. Das "Herz der Mähdrescherproduktion" - Forschung und Entwicklung, Marketing, Vertrieb sowie der Kunden- und Ersatzteildienst - blieben in Lauingen verankert, heißt es seitens des Unternehmens. Agco wird, wie weiter bekannt gegeben wurde, zukünftig mit Obst- und Weinbau-Traktoren für Massey-Ferguson von der Same-Deutz-Fahr-Gruppe beliefert. (fap)
stats