1

Im Jahr 2008 wird die Fläche der vom Land geförderten Öko-Betriebe in Schleswig-Holstein weiter zunehmen. Das zeigt nach Angaben des Agrarministeriums in Kiel die Auswertung der Förderanträge, die zum 15. Mai eingegangen waren. Künftig werden rund 1.600 ha neu in die Förderung aufgenommen. Im Jahr 2006 haben sich in der Umstellungsförderung 399 Betriebe mit rund 25.000 ha befunden. Jetzt werden 256 Betriebe neue fünfjährige Bewilligungen erhalten, davon sind 44 Betriebe Neueinsteiger. 46 Betriebe sind aus der Förderung ausgeschieden. Per Saldo werden zwei Betriebe weniger gefördert, die Fläche wächst jedoch auf rund 26.600 ha an. (ED)
stats