1

Bei seiner bisherigen Ernteprognose von rund 35 Mio. t Getreide gegenüber nur 24,4 Mio. t im vergangenen Jahr bleibt das ukrainische Landwirtschaftsministerium trotz der Maifröste und auch der seit Anfang Juni zu verzeichnenden kalten und nassen Witterung. Der stellvertretende Ressortleiter, Sergej Ryschuk, beziffert die Ernteerwartung für Weizen auf etwa 15 (Vorjahr: 10,2) Mio. t, für Gerste auf das 2000 erzielte Niveau von 6,8 Mio. t sowie für Roggen auf 1,0 bis 1,2 Mio. t (965.600 t). (pom)
stats