1

Der britische Regierungschef Tony Blair wird mit seinem Angriff auf den EU-Agrarhaushalt Erfolg haben, erwartet das Berliner Landwirtschaftsministerium (BMVEL). Unter der Überschrift "Kinder statt Kühe" werde zu einer kritischen Diskussion und Neubewertung des Landwirtschaftsetat kommen, erklärte BMVEL-Staatssekretär Matthias Berninger in dieser Woche bei einer agrarpolitischen Tagung in Berlin. "Tony Blair wird sich durchsetzen", zeigte sich Berninger überzeugt. Es werde schwer zu vermitteln sein, dass ein so großer Teil der EU-Mittel in die Landwirtschaft und nicht in Bildung und Erziehung fließe. Ein Haushaltskompromiss kann seines Erachtens im ersten Halbjahr 2006 unter österreichischer EU-Ratspräsidentschaft erreicht werden. Er werde mit Verschiebungen zu Lasten des Agraretats enden. "Es wird wohl zu größeren Kürzungen in der ersten Säule der Landwirtschaft kommen", sagte Berninger. (gk)
stats