Südzucker

Kleine Dividende in schweren Zeiten


Die Südzucker AG, Mannheim, wird der am 16. Juli 2015 stattfindenden Hauptversammlung in Mannheim eine Dividende in Höhe von 0,25 (Vorjahr: 0,50) €/Aktie für das Geschäftsjahr 2014/15 (März/Februar) vorschlagen. Der Vorschlag trägt dem deutlichen Rückgang des operativen Ergebnisses auf 181 (Vorjahr: 622) Mio. € Rechnung. Auf der Grundlage von 204,2 Mio. ausgegebenen Stückaktien resultiert eine Ausschüttungssumme in Höhe von 51 (Vorjahr: 102) Mio. €. Das Unternehmen wird am Donnerstag seine komplette Bilanz vorstellen. (da)
stats