1

Risikomanagement beinhaltet die systematische Analyse und koordinierte Führung aller betrieblichen Risiken als Teilaufgabe der Unternehmensführung. Dabei gilt es, durch sinnvolle Kombination von Schadenverhütung, Selbstbehalt und Versicherung je nach Risikolage und -einschätzung das wirtschaftliche Optimum zu erreichen. Aus den vorhandenen Möglichkeiten sollte dann die für das Unternehmen sowie Privatpersonen optimale Kombination von Versicherungen ausgewählt werden. Ratschläge dazu gibt das Forum Management in der heutigen Ausgabe der Agrarzeitung Ernährungsdienst. (ED)
stats