1

Den Aufbau eines "Kompetenzzentrums für biogene Ressourcen" im mecklenburg-vorpommerschen Groß Lüsewitz hat Landwirtschaftsminister Till Backhaus angekündigt. Zu den Aufgaben dieses Kompetenzzentrums könnten nach Ansicht des Ministers die fachübergreifende Entwicklung moderner und nachhaltiger biotechnologischer Verfahren für die Tier- und Pflanzenproduktion gehören, die Bewertung der Wirtschaftlichkeit und Nachhaltigkeit konventioneller wie auch moderner biotechnologischer Verfahren in der Tier- und Pflanzenproduktion sowie das Projektmanagement für neue Produkte am Markt. Backhaus wolle sich dafür einsetzen, dass die Landesregierung mit Mitteln aus dem "Zukunftsfonds" den Aufbau dieses Zentrums unterstützt. Dafür sei eine Kabinettsentscheidung notwendig, die das Landwirtschaftsministerium in den nächsten Wochen erarbeiten werde. (ED)
stats