Mit einem Kompetenzzentrum in Freising-Weihenstephan und Kulmbach für Ernährung will Staatsminister Helmut Brunner die Bayern für gesunde Lebensmittel sensibilisieren. Das Kompetenzzentrum soll aus den drei Bereichen „Wissenschaft", „Ernährungsinformation und Wissenstransfer" sowie „Ernährungswirtschaft und Produktion" bestehen. Im Bereich „Wissenschaft" sollen aktuelle Forschungsergebnisse ausgewertet und aufbereitet, Forschungsvorhaben initiiert, Fördergelder eingeworben und laufende Projekte koordiniert werden. Der Bereich „Ernährungsinformation und Wissenstransfer" bündelt die Informationen, erarbeitet daraus Konzepte und Angebote
für zielgruppengerechte Informationsvermitlung für verschiedene Dienstleister. Bis 2013 sollen rund 20 Mitarbeiter hierfür zur Verfügung stehen. (az)
stats