1

Kurzfristig wurde die Agrar- und Umweltministerkonferenz des Bundes und der Länder vom 18. Januar auf einen späteren Zeitpunkt verschoben. Dies hat Brandenburgs Agrar- und Umweltminister Wolfgang Birthler am vergangenen Montag in Potsdam mitgeteilt. Als Grund nannte er Terminschwierigkeiten der Bundesregierung. Zudem sollen nach dem kürzlich erfolgten Wechsel an der Spitze des Verbraucher- und Landwirtschaftsministerium der neuen Ministerin, Renate Künast, Gelegenheit gegeben werden, sich längerfristig mit den Beschlusspapieren auseinander zu setzen. Künast begrüßte die Terminverschiebung, da an dem gleichen Vormittag ihre Vereidigung im Deutschen Bundestag und der Neujahrsempfang des Bundespräsidenten stattfinde. Sie hätte es andernfalls bedauert, ihre Teilnahme in Potsdam aus den genannten Gründen absagen zu müssen, da auch die Konferenz volle Präsenz verdiene, heißt es in einer Pressemitteilung. (GH)
stats