Konkurrenz gegen Seehofer formiert sich


1

Heute in einer Woche soll eine Entscheidung über den neuen Ministerpräsidenten des Freistaates Bayern fallen. Sowohl Innenminister Joachim Herrmann, Wissenschaftsminister Thomas Goppel als auch CSU-Fraktionschef Georg Schmid haben inzwischen Ansprüche angemeldet. Sollten sich die Abgeordneten nicht einigen können, stünde der künftige CSU-Vorsitzende und Bundeslandwirtschaftsminister Horst Seehofer für eine Kadidatur bereit, bestätigt ein Vertreter der CSU-Landtagsfraktion gegenüber ernährungsdienst.de. (HH)
stats