Neue Aufgabe

Kotte bietet Pöttinger-Sortiment an


Der Landmaschinenhandel der Firma Kotte setzt ab sofort auf die Produkte des österreichischen Agrartechnikspezialisten Pöttinger, Grieskirchen. Vertrieben wird den Angaben zufolge die gesamte Palette von Pöttinger, vom Grubber bis zum Ladewagen.

Das Vertriebsgebiet erstreckt sich über das nördliche Westfalen und das südliche Niedersachsen und ist damit deckungsgleich mit der „Case-Region" von Kotte. „Wir freuen uns, nun die Produkte der Frma Pöttinger in unserem Handelsportfolio zu haben. Ich bin mir sicher: das ist der Beginn einer erfolgreichen Partnerschaft", so Kotte-Geschäftsführer Dr. Stefan Kotte.

Mit Einführung der neuen Handelsmarke soll es auch Verstärkung im Vertrieb geben. Zum 1. April 2015 erweitert Thomas Kettmann das Team. Kettmann wird sich neben dem Traktorenvertrieb auch auf jenen der Pöttinger-Produkte konzentrieren, heißt es in Rieste. (Sz)
stats