Wie dem aktuellen Geschäftsbericht des international aktiven Finanzinstituts zu entnehmen ist, ging der globale Darlehensbestand im Vergleich zum 31. Dezember 2013 um 0,3 Prozent auf insgesamt 433,2 Mrd. € zurück. Davon entfielen 88,5 Mrd. € auf Kunden im Food- und Agrarsektor (F&A), nach 87,0 Mrd. € sechs Monate zuvor. (az)
stats