Eine starke Ausweitung der Margen bei Trinkmilch werfen Bauernverbände dem Handel vor. In Deutschland soll die Marge von 10 bis 13 Cent/Liter auf mehr als über 23 Cent/Liter angestiegen sein, meldet die Lebensmittel-Zeitung (LZ). Sowohl der britische Bauernverband NFU als auch die Landesvereinigung Milch in Nordrhein-Westfalen hatten die deutliche Ausdehnung der Gewinnspannen in Großbritannien und Deutschland kritisiert. (az)
stats